Weltkriegs-Setting für nächstes Call of Duty offiziell bestätigt und Countdown gestartet

Nachdem mit immer neuen Gerüchten und Leaks die Gerüchteküche zum Brodeln gebracht wurde, Activision nun offiziell das Setting des nächsten Call of Duty Ablegers verraten. Außerdem wurde ein Countdown gestartet der am 26. April 2017 um 19 Uhr endet.

Jährlich grüßt der nächste Call of Duty Teil. Auch dieses Jahr wird natürlich ein weiteres Spiel der bekannten Shooter-Marke veröffentlicht, doch bisher gab es nur Gerüchte zum Setting des nächsten Spiels. Es soll im Zweiten Weltkrieg spielen und WWII heißen, hieß es. Das wurde seitens Sledgehammer Games und Activision nun offiziell bestätigt.

Genauere Details ließen sie sich jedoch nicht entlocken. Das dürfte aber kein Problem sein, denn ein Countdown wurde gestartet der am 26. April 2017 um 19 Uhr endet. Zu dem Zeitpunkt soll ein Premiere-Livestream beginnen in dem das Spiel zum ersten Mal gezeigt wird.

Eine Anmeldung für den Premiere-Stream könnt ihr unter dem nachfolgenden Link in Angriff nehmen.

https://profile.callofduty.com/cod/login

Call of Duty WWII wird natürlich wie jeder andere Teil der Reihe im November 2017 in den Läden stehen. Dann können alle Spieler mit einer PS4, Xbox One oder einem PC aufs Kriegsfeld ziehen.

geschrieben am: 22. April, 2017 um 9:23 am

Autor:

Johnny

Johnny