VERLOSUNG: MY LITTLE PONY – DER FILM | 2 FAN-PAKETE MIT JE: 2x Kinofreikarten 1x Filmplakat 1x MLP Jutebeutel

Es wird laut, kunterbunt und absolut abgedreht. Zum Kinostart von My Little Pony – Der Film (Der hoffentlich besser ist als der Emoji Film) verlosen wir zwei Fan-Pakete zum Film. Was ihr tun müsst könnt ihr weiter unten in diesem Artikel nachlesen.

 

INHALTSANGABE

Einhorn Twilight Sparkle (Stimme im Original: Tara Strong) und ihre Freundinnen Applejack, Rainbow Dash (beide gesprochen von Ashleigh Ball), Pinkie Pie, Fluttershy (beide gesprochen von Andrea Libman) und Rarity (Tabitha St. Germain) leben gemeinsam in der kunterbunten Stadt Ponyville. Ihre Freundschaft ist ihnen das Wichtigste und deswegen bereiten sie auch gerade ein großes Freundschaftsfest vor, als der böse Storm King (Liev Schreiber) und seine fiese Kommandantin Tempest (Emily Blunt) in Ponyville landen und die Macht an sich reißen. Die beiden Bösewichte wollen den Ponys ihre magischen Kräfte rauben, um damit die ganze Welt zu beherrschen. Doch Twilight und ihre Freundinnen, auch bekannt als die Mane Six, brechen zu einem gefährlichen Abenteuer auf, um einen Weg zu finden, den Storm King zu besiegen und ihre Heimat zu retten…

 

KURZ REZENSION

Um einmal alle Eltern zu entwarnen: Ja der My Little Pony Film ist um einiges besser als der Emoji Film, dass lieber Eltern ist aber auch nicht schwer! Trotzdem ist der Film der glitzernden, auf Regenbögen reitenden Ponys nicht wirklich gut. Klar ich bin als 20 Jähriger Mann etwas zu alt und außerhalb der Zielgruppe aber es gibt einige Sachen die mich gestört haben. Als aller erstes die deutsche Synchronisation die sich streckenweise anhört wie eine quietschende Tür. Außerdem ist der Soundtrack etwas zu poppig und auf nummer sicher das es irgendwann massiv nervt allein deswegen den Film anzusehen. Hier hätte man nicht alles mit aktuellen Pop-Songs auskleiden müssen. Ohne wäre schließlich auch gegangen. Das nächste Problem sind die Charaktere die einem auf gut deutsch massiv am Hintern vorbei gehen. Kein Charakter hat Tiefgang oder eine Hintergrundgeschichte. Sie sind alles nur Abziehbilden wie ein Sticker aus einem Mickey Mouse Heft. Das schlimmste ist aber die Geschichte die nur so vor Klischees trieft. Außerdem ist der Film zu jedem Moment vorhersehbar und nie wirklich spannend. Witzig und unterhaltsam ist der Film nur bedingt und streckenweise und die Farben lassen einen epileptisch auf dem Boden rum wabern. Das Fazit fällt dem entsprechend schlecht aus. Ich würde empfehlen wenn ihr keine Mädchen zwischen 5 und 11 seid, macht einen ganz großen Bogen um diesen Film. Wenn ihr doch kleine Mädchen im alter von 5 – 11 Jahren seid, dann viel Spaß im Kino euch könnte der Film auf eine schräge und nicht nachvollziehbare Art und Weise doch recht gut gefallen.

 

WAS MUSS ICH TUN?

Beantworte einfach Folgende Frage und schicke die Antwort an die unten genannte Email Adresse. Mit etwas Glück hast du bald ein Fan-Paket von My Little Pony – Der Film im Postfach liegen. Viel Glück (:

  • Die Quizfrage: Welcher internationale Superstar singt den Titelsong zu “My Little Pony – Der Film”?
  • Sendet die Antwort mit dem Betreff “Einhorn glitzer Kotze” an die Email: starplayers.gewinnspiel@gmail.com
  • Mit Etwas glück habt ihr dann bald die ganzen Sachen im Briefkasten!
  • DIE VERLOSUNG GEHT BIS ZUM 09.10.2017 UM 13 UHR

geschrieben am: 5. Oktober, 2017 um 6:24 pm

Autor:

Johnny

Johnny