Kritiken

Filmkritik: Fist Fight | Normalerweise sind Komödien lustig…

Was braucht man heutzutage um eine Komödie zu machen? Fäkalhumor, Popmusik und unsympathische Charaktere. Und genau so ist auch Fist Fight! Wie mir die Komödie mit Charly Day und Ice Cube gefallen hat, sage ich euch jetzt So spannend wie eine Wurzelbehandlung In Fist Fight geht es um zwei Lehrer. Einer von den beiden heißt Andy […]

geschrieben am: 7. März, 2017 | 7:35 pm

Boston Filmkritik: Emotionaler Aufarbeitung eines Attentates

Wie jedes Jahr wird in Boston ein riesiger Marathon veranstaltet. Im Jahr 2013 nahm das ein blutiges und unbegreifliches Ende. Dschochar und Tamerlan Zarnajew übten ein Attentat auf den Marathon aus. Dabei wurden unzählige Menschen verletzt und zwei getötet. Nun widmet sich Peter Berg (Lone Surviver, Deepwater Horizon) dem Thema und inszeniert ein Menschliches und vor allem […]

geschrieben am: 3. März, 2017 | 4:52 pm

The Boy: Wieder nur ein Mörder-Puppen-Film?

Puppen in Horrorfilmen sind eigentlich DAS DING überhaupt. Gruselige Jumpscares und tödliche Messerattacken stehen auf ihrer To-Do-Liste. In den meisten Filmen, wie zum Beispiel bei Chucky oder Anabelle, sind die Puppen zum Leben erwacht und terrorisieren die Menschen um sie herum. Ist The Boy auch nur einer dieser Mörder-Puppen-Filme? Simple Story mit Überraschungen Greta (Lauren […]

geschrieben am: 2. März, 2017 | 7:21 pm

John Wick Kritik: Endlich wieder Action alter Schule!

Keanu Reeves war lange Zeit weg vom Fenster, doch irgendwann erschien der erste Trailer zum Actioner John Wick und jeder dachte, dass dieser Film wieder nur ein Reinfall sein wird, da Reeves in den letzten Jahren gezeigt hat, was für miese Scheiße er abliefern kann. Doch alle, einschließlich mir, haben sich gewaltig geirrt. John Wick […]

zuletzt aktualisiert am 4. März 2017 | 6:18 pm

The Village Kritik: Herr lass Hirn regnen

M. Night Shyamalan war einer der ganz großen Hollywoods. Jedenfalls in den 90er Jahren. Mit Filmen wie Unbreakable oder The Sixth Sense machte er sich einen Namen, doch auch der beste Regisseur hat Durchhänger und M. Night hatte viele davon. Beispielsweise: Die Legende von Aang, After Earth oder Devil. Heute kümmern wir uns um The […]

zuletzt aktualisiert am 4. März 2017 | 6:11 pm

Mississippi Burning im Test: Kann ein Film die Augen für Rassismus öffnen?

Unbestreitbar ist der Fakt, dass die Geschichte der Amerikaner nicht unbefleckt blieb. Und ein besonders großes schwarzes Loch betrifft die dunkel-häutige Rasse. Vor allem in den 1960er Jahren versuchte sich diese Minderheit zur Wehr zu setzen. Doch der Ku-Klux-Klan versuchte dies zu verhindern. „Burning Mississippi“ untermalt Rassismus in seiner schrecklichsten Form.    USA. 1964. In […]

zuletzt aktualisiert am 4. März 2017 | 6:42 pm