Kritiken

Kritik: The Belko Experiment | Spaß bei der Arbeit

Während sich James Gunn heutzutage eher damit beschäftigt, die Guardians of the Galaxy durchs All zu schicken, liegen seine Wurzeln eher im Horrorgenre. Ein Skript aus dieser Zeit hat es nun endlich auf die Leinwand geschafft. Mehr dazu in unserer Kritik! Die Story des von Greg McLean (Wolf Creek, The Darkness) inszienierten Splatter-Thrillers ist simpel: Als die […]

geschrieben am: 19. Juni, 2017 | 5:12 pm

Kritik: Alien: Covenant | Rückkehr zu alter Stärke?

Mit Prometheus hat Ridley Scott 2012 dem Alien-Franchise eine Vorgeschichte geliefert und dabei nicht wirklich überzeugt. Ob er mit Alien: Covenant aus seinen Fehlern gelernt hat, klärt unsere Review. Als die Crew des Kolonialisierungsraumschiffes Covenant durch einen Weltraumsturm aus ihrem Schlaf gerüttelt wird, ist die Stimmung mäßig. Denn der Unfall hat nicht nur einige zu reparierende […]

geschrieben am: 19. Mai, 2017 | 8:16 pm

Filmkritik: Verleugnung | Vorne Flop, Hinten Top

Mick Jacksons Gerichtsdrama Verleugnung behandelt ein tragisches und leider noch immer verbreitetes Phänomen: Das Leugnen des Holocausts. Wie der Film es schafft, die wahre Geschichte eines Prozesses zu verarbeiten, erfahrt Ihr in dieser Kritik! Normalerweise argumentiert Deborah Lipstadt (Rachel Weisz), amerikanische Professorin für Holocaust-Studien, nicht mit Holocaust-Leugnern. Doch dann zeigt der britische Schriftsteller David Irwing (Timothy […]

geschrieben am: 14. Mai, 2017 | 8:03 am

Kritik: Einsamkeit und Sex und Mitleid | für das deutsche Vaterland

Deutsche Komödien, das ist schon immer ein schwieriges Thema. Doch nachdem zuletzt bereits Lommbock voll ins Schwarze getroffen hat, versucht sich nun Lars Montag bei seinem Kinodebut daran, neuen Schwung in die deutsche Kinolandschaft zu bringen.  Einsamkeit und Sex und Mitleid erzählt in sich überschneidenden Episodengeschichten aus den Leben verschiedenster mehr oder weniger gebrochener Gestalten, deren Probleme […]

geschrieben am: 11. Mai, 2017 | 6:33 pm

Kritik: IP Man | Gewaltiger Actioner mit ganz vielen Problemen

Ich für meinen Teil bin kein großer Fan von östlichen Filmen. Doch nun wurde es einmal Zeit, mich an IP Man mit Donnie Yen heran zu wagen. Wie ich den Film fand, erfahrt ihr in der nachfolgenden Kritik. Die Geschichte einer Legende Im China der Vorkriegszeit ist IP Man (Donnie Yen) der berühmteste Vertreter der […]

geschrieben am: 8. Mai, 2017 | 3:58 pm

Filmkritik: Regeln spielen keine Rolle | Die späten Jahre des Howard Hughes

Bislang war Warren Beatty dieses Jahr hauptsächlich dadurch aufgefallen, dass er eine tragische Rolle innerhalb des Skandals der letzten Oscarverleihung einnahm. Nun will er uns mit seinem neuen Film überzeugen, ob er es filmtechnisch noch drauf hat. Im Jahre 1958 kommt die fromme Nachwuchsschauspielerin Marla Mabrey (Lily Collins) aus der Provinz nach Los Angeles, da der berühmte […]

zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2017 | 1:57 pm

Kritik: Get Out | Ein absolutes Fest für Horror-Fans

Horror Filme sind in der Regel sehr vorhersehbar, extrem gewalttätig und schlecht geschrieben. Auf Jordan Peele’s Pycho-Thriller Get Out trifft das jedoch nicht zu. Wieso dieser Film für mich eines der besten Horror-Filme unserer Zeit ist, erkläre ich euch in der nachfolgenden Review… Schwarz und Weiß Der afroamerikanische Fotograf Chris (Daniel Kaluuya) und seine weiße […]

zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2017 | 1:58 pm

Filmkritik: Attack of the Killer Donuts | Horrorkomödie ohne Horror und Komödie

Ernstgemeint oder schlechter Scherz? Am 1. April zeigte Tele5 die deutsche Erstausstrahlung von Attack of the Killer Donuts. Der Versuch einer ernsthaften Kritik. Johnny ist nicht der Schlauste. Wenn er nicht gerade seine Mutter um Geld anpumpt, damit er seiner ihn komplett ausnutzenden Freundin neuen Schmuck kaufen kann, steht er in der Küche des am […]

zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2017 | 1:58 pm

Filmkritik: Free Fire | Shots fired!

Ben Wheatley gehört sicherlich zu den kontroverseren Regisseuren der Gegenwart. Sein letzter Film High-Rise war 2016 sowohl in einigen Top- als auch in so manchen Floplisten zu finden. Wie sich sein neustes Werk Free Fire schlägt, erfahrt Ihr in dieser Kritik. Eigentlich sollte alles ganz einfach sein: Eines ruhigen Abends im Jahre 1978 treffen sich die Iren Chris (Cillian […]

zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2017 | 1:59 pm

The Top 100 | Platz 98: The Gift

Es fing so schön an, doch dann wurde es zu einem absoluten Albtraum! Wieso The Gift von und mit Joel Edgerton zu meinen Top 100 zählt, sage ich euch hier. Inhaltsangabe: Simon (Jason Bateman) und Robyn (Rebecca Hall) sind ein verheiratetes Paar wie aus dem Bilderbuch, das erst kürzlich in ein beschauliches neues Haus in einem […]

zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2017 | 1:56 pm