E3 NEWS | Ehemaliges VR-Spiel Super Lucky’s Tale erscheint ohne VR für Xbox und PC

Das auf VR-Spiele geeichte Studio Playful Corp wird sein VR-Spiel Super Lucky’s Tale in besserer Grafik für den PC und die Xbox One veröffentlichen. Ganz ohne VR-Unterstützung.

Auf der diesjährigen E3 hat Microsoft viele Spiele angekündigt. Unter anderen Titeln wie Metro Exodus oder Forza Motorsport 7 fand sich auch Super Lucky’s Tale wieder. Das Spiel stammt aus dem Hause Playful Corp, welches bekannt ist für VR-Spiele. Lucky’s Tale war auch erst ein VR-exklusives Spiel, doch jetzt wird es ganz ohne VR-Support auf die Xbox One und den PC kommen.

Super Lucky’s Tale wird mit neuen Welten, Leveln und Gegnern erscheinen. Außerdem wird das Spiel ein “Play Anywhere”-Titel sein. Das bedeutet, dass Ihr das Spiel für die Xbox One oder den PC kaufen und auf beiden Plattformen spielen könnt. Erste Screenshots aus dem Spiel und den ersten Trailer haben wir auch für euch:

Erscheinen wird das Adventure am 07. November 2017 für die Xbox One, die Xbox One X und den PC.

geschrieben am: 12. Juni, 2017 um 10:12 pm

Autor:

Johnny

Johnny